Verwendungsnachweis
Für Fördermittel gilt:
Der bestimmungsgemäße Einsatz der Fördermittel ist vom Kreditnehmer/Investor gegenüber der Hausbank/dem Förderinstitut nachzuweisen. Bestimmungsgemäß bedeutet: zeitnah nach Auszahlung für den im Antrag/in der Zusage beschriebenen Verwendungszweck.
Bei nicht bestimmungsgemäßen Einsatz der Fördermittel kann die Förderbank über die Hausbank die Fördermittel zurückfordern und eine höhere Verzinsung für den bis dahin vergangenen Zeitraum der Inanspruchnahme verlangen.