Ratendarlehen
Bei dieser Darlehensart sind die vereinbarten Tilgungsraten gleich bleibend (Tilgungsdarlehen), die Zinsen verringern sich also Jahr für Jahr. Eine Sonderform sind endfällige Darlehen, hier wird der Kredit am Ende der Laufzeit in einer Summe getilgt.
Förderkredite - insbesondere für gewerbliche Vorhaben - berücksichtigen sowohl Tilgungsdarlehen, als auch endfällige Darlehen. Für Wohnungsbauvorhaben sind Annuitätendarlehen typisch.
Siehe auch: Annuitätendarlehen