Personenbezogene Förderung
In der Existenzgründungsförderung ist häufig nur die jeweilige natürliche Person Antragsberechtigt, gefördert wird in der Regel dann auch nur der Kostenanteil dieser Person.
Siehe auch: unternehmensbezogene Förderung