Betriebserweiterung
Unter Betriebserweiterung versteht man die Erweiterung eines schon bestehenden Betriebes, z.B. eine Ausweitung der Produktpalette, eine bauliche Erweiterung oder die Erschließung neuer Absatzmärkte. Für eine öffentliche Förderung ist in diesem Zusammenhang auch das seinerzeitige Datum der Betriebserrichtung von Bedeutung.
Relevant kann in diesem Zusammenhang u.a. auch sein, ob zusätzliche Arbeitsplätze / Ausbildungsplätze geschaffen werden, innovative Verfahren und neue Technologien zur Anwendung kommen oder Umweltaspekte eine Rolle spielen.
Siehe auch: Existenzfestigung