Außerplanmäßige Tilgung
ist die vorzeitige (Teil-)Rückzahlung eines Kredites.
Ein Vorteil vieler Förderprogramme ist es, dass die Darlehen je nach Programmbestimmungen ggf. jederzeit kostenfrei (ohne Vorfälligkeitsentschädigung) außerplanmäßig getilgt werden können. Sollte dies nicht möglich sein, wird - je nach Marktzins zum Zeitpunkt der gewünschten Rückzahlung - vom Förderinstitut und ggf. der Hausbank eine Vorfälligkeitsentschädigung in Rechnung gestellt.
Siehe auch: Vorfälligkeitsentschädigung