Agrarinvestitionen

Investitionen in den landwirtschaftlichen Betrieb

Ausgangssituation
Als Landwirt (Alter 38 Jahre) möchten Sie auf Ihrer landwirtschaftlichen Gebäudefläche
eine Fotovoltaik-Anlage errichten. Den so erzeugten Strom nutzen Sie nicht selbst,
sondern speisen diesen in das Stromnetz ein, so dass Sie hierfür die entsprechende
gesetzlich festgelegte Einpeisevergütung bekommen.
Zusätzlich erwerben Sie einen neuen Schlepper zum Preis von 70.000 Euro.

Investitionsplan und Kapitalbedarf

Investitionsplan     Kapitalbedarf EUR
Fotovoltaik-Anlage inkl. Montage  80.000
Schlepper     70.000

Gesamtkapitalbedarf     150.000


Finanzierungsmöglichkeiten
Als Förderbank für landwirtschaftliche Unternehmen stellt die Landwirtschaftliche
Rentenbank (LR) eine Vielzahl von Förderprogrammen für die verschiedensten Vorhaben bereit. In diesem Beispiel kann für die Fotovoltaik-Anlage das Förderprogramm "LR-Energie vom Land" beantragt werden. Für die Schlepperfinanzierung kommt das Programm "LR-Wachstum" in Frage. Da Sie als Investor noch keine 41 Jahre alt sind, gewährt die LR hierzu noch einen besonders verbilligten Zinssatz (Junglandwirte-Konditionen).

 

Finanzierungsplan

Finanzierungsprogramme     EUR
LR-Energie vom Land 80.000
LR-Wachstum 70.000

Gesamtfinanzierung mit Fördermitteln 150.000